Familienurlaub in Niedersachsen

Niedersachsen - Info, Geschichte, SehenswĂŒrdigkeiten

Von den Ostfriesischen Inseln und der Nordsee-KĂŒste bis zu den Gipfeln des Harzes - das ist Niedersachsen. FlĂ€chenmĂ€ĂŸig ist es nach dem Freistaat Bayern das zweitgrĂ¶ĂŸte deutsche Land, von der Einwohnerzahl her das viertgrĂ¶ĂŸte.
Die meisten Einwohner zĂ€hlt die Landeshauptstadt Hannover mit ĂŒber 500 Tsd. Menschen.

title: Familienurlaub in Niedersachsen

„KinderFerienLand“ zwischen Nordsee, Harz, Emsland und Wendland

Das mit knapp 48 000 Km2 zweitgrĂ¶ĂŸte deutsche Bundesland ist das Drittplatzierte in der Gunst hiesiger Inlandsurlauber, angesichts der seit jeher fĂŒr Familien sehr attraktiven niedersĂ€chsischen NordseekĂŒste wie etwa rund um Cuxhaven, in Butjadingen, an der ostfriesischen KĂŒste und auf den ihr vorgelagerten Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge verwundert dieser hohe Rang auch nur wenig. Gemeinsame Badeferien von Eltern und Kindern an der Nordsee waren und sind seit weit ĂŒber 100 Jahren ein Ă€ußerst populĂ€rer Urlaubsklassiker hierzulande. Doch auch die romantische LĂŒneburger Heide bietet Familien viel Freizeitspaß in schöner sowie gut und schnell erreichbarer Landschaft. Wandern, Radeln, Reiten oder mit Pferdekutschen fast wie einst im „Wilden Westen“ zu den kleinen Heidedörfern fahren, garantiert unvergessliche Erlebnisse fĂŒr VĂ€ter, MĂŒtter und Kinder. Nicht weniger spaßig sind auch die Fahrten mit den Museumseisenbahnen in Bruchhausen-Vilsen bei Diepholz, in der Samtgemeinde Thedinghausen und in der Reiterstadt Verden in der grĂŒnen und urwĂŒchsigen Mittelweser-Region. Das fĂŒr seine berĂŒhmte MĂ€rchenfigur „Till Eulenspiegel“ und dessen Museum in Schöppenstedt bekannte Braunschweiger sowie das gerne SchĂŒtzenfeste und Kohlfahrten feiernde Oldenburger Land empfehlen sich ebenfalls fĂŒr Familienurlaub in Niedersachsen. Eine verlĂ€ssliche Orientierung fĂŒr regelmĂ€ĂŸig geprĂŒfte familienfreundliche UnterkĂŒnfte, Freizeitparks, gastronomische Einrichtungen, zoologische GĂ€rten, Spaß- und ErlebnisbĂ€der und die von verschiedenen TrĂ€gern zu erschwinglichen Preisen betriebenen insgesamt 18 niedersĂ€chsischen FamilienferienstĂ€tten bietet die höchst offizielle Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“. FĂŒr jĂŒngere und Ă€ltere Pferdenarren ist das reichlich mit Reiterhöfen, Rennbahnen, Auktionen, GestĂŒten und Hengstparaden sowie passenderweise auch mit einem solchen im Wappen versehene Pferdeland Niedersachsen ebenfalls die erste Adresse fĂŒr einen Familienurlaub in freundlichen UnterkĂŒnften.

Orte in Niedersachsen

B G H R S

G
Garbsen.



S
Sottrum.

Das Otterzentrum HankensbĂŒttel in der SĂŒdheide Gifhorn

Kinder sind in der Regel geradezu verrĂŒckt nach Ottern, und auch die meisten Erwachsenen können sich dem Charme der putzigen Tiere nur schwer entziehen. Über 100 000 GĂ€ste besuchen jedes Jahr die Anlage mit ihrem mehr als sechs Hektar großen Freigehege, alle Viertelstunde gibt es SchaufĂŒtterungen zum Steinmarder-Haus, an den Iltis-Schuppen auf den DachshĂŒgel und zum Otter-Teich. DarĂŒber hinaus sorgen auch der Niederseilgarten, die Steinmarder-MĂŒhle und der Baummarderspielplatz fĂŒr großes VergnĂŒgen, saisonale Sonderveranstaltungen wie die Lichternacht und AbendfĂŒhrungen bei Mond- und Fackelschein sowie das Restaurant mit gĂŒnstigem FerienspaßmenĂŒ fĂŒr Kinder erfreuen auch die Eltern.

Der Tierpark Nordhorn: „Familienzoo im GrĂŒnen“

Nicht weniger „tierisch“ geht es in dem 10 Hektar großen Tierpark mit 1700 Tieren aus 100 verschiedenen Arten in der Grafschaft Bentheim unmittelbar an der niederlĂ€ndischen Grenze zu, neben seinem Wappentier, dem Waldbison leben u.a. auch Schwarzschwanz-PrĂ€riehunde, mittelamerikanische Agutis, Totenkopfaffen, GĂ€nsegeier, sibirische Steinböcke, Marabus, Seehunde, Schimpansen, Leoparden sowie vom Aussterben bedrohte Haustierrassen wie das Bentheimer Schwein und Landschaf auf dem großzĂŒgig und thematisch gestalteten GelĂ€nde samt Streichelzoo und Lehrbienenhaus.

Das Emsland Moormuseum in Geeste: Siedlertage und Handtorfstich

FĂŒr schon etwas Ă€ltere Kinder und Jugendliche mit Interesse an Pflanzen, Umwelt und Natur empfiehlt sich auch ein Besuch des 1976 gegrĂŒndeten und heute grĂ¶ĂŸten europĂ€ischen Moormuseums im sĂŒdlichen Bourtanger Moor, auf dem FreigelĂ€nde „Archehof“ leben seltene Rassen wie die westfĂ€lischen TotlegerhĂŒhner oder die Diepholzer GĂ€nse. WĂ€hrend der regelmĂ€ĂŸigen „Siedlertage“ dort können Jugendliche das spartanische Leben frĂŒherer Zeiten kennenlernen und mit der Feldbahn durch die ehemaligen Torfstichgebiete fahren und auch ihren Geburtstag mit GĂ€sten im Siedlerhaus feiern.

Das Heide Park Resort bei Soltau: 850 000 mÂČ prall gefĂŒllter Familienspaß

Bereits im August 1978 eröffnet, zieht der riesige und stetig gewachsene Park bis heute jĂ€hrlich Tausende von Familien an. 41 FahrgeschĂ€fte, davon alleine acht verschiedene Achterbahnen, vier tĂ€glich regelmĂ€ĂŸige Shows und Ausstellungen, Livekonzerte namhafter nationaler und internationaler Pop- und Rockbands, die gruseligen „Halloween Nights“ sowie die beiden Übernachtungsmöglichkeiten Holiday Camp und Hotel Port Royal lassen keine WĂŒnsche in dem Park offen. Zum Saisonende zwischen 1. Oktober und 3. November zahlen Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren dort ĂŒbrigens lediglich nach ihrem Alter bzw. der Anzahl ihrer Lebensjahre.

Die Nordseetherme Bensersiel: Piratenschiff und 100-Meter-Rutsche

Im ostfriesischen Nordseeheilbad und Ortsteil der Kleinstadt Esens Bensersiel befindet sich das ganzjĂ€hrig geöffnete und ĂŒberdachte Freizeit- und Erlebnisbad „Nordseetherme“ samt fĂŒnf unterschiedlich großen und tiefen Becken, drei Rutschen und einer abwechslungsreichen Saunalandschaft, welche eine Banja-Sauna, Sanarium mit Lichttherapie sowie eine finnische Aufguss-Sauna und Trockensauna zu bieten hat. WĂ€hrend sich die Eltern dort oder im eigenen Wellness- und Kosmetikbereich erholen, können Kinder und Jugendliche im Familienbecken mit der Felsenrutsche munter planschen und toben.


Die Urlaubsregionen von Niedersachsen

Nordsee
LĂŒneburger Heide
Harz
Weserbergland
Hannover Region
OsnabrĂŒcker Land
Emsland
Braunschweiger Land
Ostfriesland
Oldenburger MĂŒnsterland
Land zwischen Elbe und Weser
Mittelweser
Grafschaft Bentheim


Weitere Infos zu Niedersachsen http://www.niedersachsen.de/